Entsprechend der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bitten wir Folgendes zu beachten:

 

  • Es gilt die 2G-Regel, d.h. es dürfen nur noch Geimpfte oder Genesene mit entsprechendem Nachweis an unseren Veranstaltungen teilnehmen.
  • Darüber hinaus gilt in den Gebäuden und auf allen Verkehrsflächen der DEULA und der alw eine FFP2-Maskenpflicht (außer am festen Sitzplatz im Seminarraum). 
  • Für Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, ist eine Teilnahme an den gebuchten Veranstaltungen nicht möglich.


Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung für einen reibungslosen Ablauf! 

 

 

Die DEULA Bayern GmbH (Deutsche Lehranstalt für Agrartechnik) ist das Berufsbildungszentrum für die „grüne Branche“ am historischen Standort Freising-Weihenstephan.

Unser Hauptauftrag ist es junge Menschen in den Berufen Gärtner und Landwirt überbetrieblich auszubilden und ihnen somit Informationen und handwerkliche Fähigkeiten an die Hand zu geben bzw. zu vermitteln, die sie für ihren weiteren beruflichen Werdegang benötigen.

Das Leistungsprogramm der DEULA Bayern wird abgerundet durch unsere Fahrschule (alle Klassen - Ausbildung in je 2 – 3 Wochen möglich!) sowie durch viele Weiterbildungsangebote im Bereich der Golf- und Sportplatzpflege (Fachagrarwirteausbildung).  

Unser Tochterunternehmen, die Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH (alw), bietet Fortbildungslehrgänge und Fachseminare mit Schwerpunkt im Garten- und Landschaftsbau an. Mit dem gleichen Dienstsitz wie die DEULA Bayern bietet die alw ein breites und spezialisiertes Spektrum in der Erwachsenenbildung.

Getragen wird das Berufsbildungszentrum von den Gesellschaftern:

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V. (VGL Bayern) und dem
Bayerischen Bauernverband KdöR (BBV)