Unsere Informationen für Sie zusammengefasst:

Der  Flyer für die Führerscheinausbildung in allen Klassen.

Das Führerschein-ABC - die neuen Fahrerlaubnisklassen im  Überblick.

 

Anträge zur Erweiterung einer Fahrerlaubnis

Wir möchte Sie darauf hinweisen, dass aufgrund einer aktuellen Rechtsänderung bei  „Anträgen zur Erweiterung einer Fahrerlaubnis“  künftig eine Teilnahmebescheinigung über einen Erste-Hilfe-Kurs notwendig ist, sofern der Bewerber bei der Ersterteilung einer Fahrerlaubnis nicht bereits einen solchen Kurs absolviert hat.

Insoweit genügt die frühere Teilnahme an lebensrettenden "Sofortmaßnahmen am Unfallort"  nicht mehr diesen Anforderungen.

 

Anmeldung

Die Anmeldung sollte mindestens vier Wochen vor Lehrgangsbeginn bei uns vorliegen.
Das entsprechende Anmeldeformular zum Download finden Sie nachfolgend:

  • Klasse B / BE (PKW / Anhänger) HIER klicken
  • Klasse L / T  (Traktor)  HIER klicken
  • Klasse A 1 / A 2 / A (Motorrad)   HIER klicken
  • Klasse C / CE (LKW / Anhänger) HIER klicken

Ausbildungsfahrzeuge

PKW:            VW Golf
LKW:            Mercedes Actros
Traktoren:    Deutz Agrotron 130 / CLAAS ARION 530
Motorräder:  HONDA XR 125 / Suzuki 650 Bandit / Suzuki 650 Gladius   
 

Ausbildungszeiten

Montag bis Donnerstag     07:30 bis 17:00 Uhr
Freitag                               07:30 bis 17:00 Uhr
Samstag                            wenn notwendig, nach Absprache mit dem Fahrlehrer

 

Bitte beachten Sie, dass sich die Kosten für das Lehrmaterial geändert haben. Sie betragen jetzt je nach Klasse zwischen 60,00 € und 100,00 €.


Die Höhe der drei notwendigen Anzahlungen beträgt ab Mai 2016:

  • Klasse C /CE (LKW / Anhänger)  jeweils 950,00
  • alle anderen Klassen                    jeweils 650,00

Die Anzahlungen sind zu folgenden Terminen unaufgefordert zu leisten:

  • Bei der Anmeldung
  • Am 1. Kurstag
  • Zu Beginn der 2. Lehrgangswoche

Es gilt nur diese aktuelle Höhe der Anzahlungen, auch wenn in vor Mai 2016 gedruckten Flyern ein anderer Betrag angegeben ist.

Zusatzkosten

Folgende zusätzliche Kosten der jeweiligen Anbieter bitten wir Sie zu berücksichtigen:

  • Biometrisches Passfoto   ca. 5,00 €
  • Erste-Hilfe-Kurs  ca. 40,00 €
  • Gebühr Führerscheinstelle  ca. 40,00 € 
  • Ärztliche / Augenärztliche  Untersuchung (LKW)  ca. 50,00 €
  • Sehtest beim Optiker  / häufig kostenlos

Übernachtung / Verpflegung

Sie können gerne in unserem Gästehaus übernachten. Bitte kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.

Ihr Ansprechpartner:

Verwaltung/Fahrschulbüro

Christoph Ball

08161 / 48 78 - 0

info(at)deula-bayern.de