Studium der Gartenbauwissenschaften an der TU München-Weihenstephan 1980 - 1986; Abschluß zum Diplom-Agraringenieur (TU) der Fachrichtung Gartenbau

Mitarbeit bei diversen Galabaufirmen als selbstständiger Landschaftsgärtner

14 Jahre Betriebsleiter, Laborleiter und Prokurist bei einer bayerischen Erdaufbereitungsfirma

Seit 2000 selbstständig mit eigenem Ingenieurbüro für Vegetationstechnik und Bodenuntersuchungen, mit eigenem Bodenlabor

Kooperation mit Landschaftsbauingenieuren, Bauingenieuren, Geologen und Forstwissenschaftlern im "Bodeninstitut Prügl"

Sachverständiger für landschaftsgärtnerische Böden und Substrate, sowie für Vegetationstechnik

Ausbilder von Fachagrarwirten bei der DEULA Bayern und der LVG Heidelberg;

Ausbilder von Galabau-Sachverständigen bei der Akademie Landschaftsbau Weihenstephan und im Bayerischen Landwirtschaftsministerium;

Projektpartner bei diversen Forschungsvorhaben
z. B. "Staudensubstrate" mit der Hochschule Anhalt;
z.B. "Stadtbaum 2021" mit der bayerischen LWG Veitshöchheim

 

Was mir wichtig ist!

...

 

 

Kontakt Johannes Prügl:  pruegl(at)bodeninstitut.de