Qualifizierter Platzwart für Freisportanlagen

Der Lehrgang "Fußball-Platzwart" in Kooperation mit dem DFB besteht aus 3 einzelnen Wochenkursen mit folgenden Inhalten.

 

Die nächsten Termine sind:

2020

Grundkurs:       17.02 - 21.02.2020 

Aufbaukurs 1:   09.03 - 13.03.2020 

Aufbaukurs 2:    20.04 - 24.04.2020 

 

2019

Grundkurs:       18.02 - 22.02.2019 -  ausgebucht

Aufbaukurs 1:   25.03 - 29.03.2019 - ausgebucht

Aufbaukurs 2:    08.04 - 12.04.2019 - ausgebucht

 

 

Kosten:

Bei der Buchung von allen drei Kurswochen in einem Kalenderjahr beträgt die Lehrgangsgebühr (3 x 695,00€) = 2.085,00 €

Wenn nur ein Kurs gebucht wird, beläuft sich der Preis für eine Lehrgangswoche auf 985,00 €.

 

Termine und Preise finden Sie in Kürze hier

Im Veranstaltungspaket enthalten: Lehrmittel und Pausenverpflegung.

 

Der erfolgreiche Abschluss aller drei Kurse berechtigt zum Führen des Titels "Qualifizierter Platzwart für Freisportanlagen". Wir behalten uns vor, Inhalte von Grundkurs, Aufbaukurs 1 und Aufbaukurs 2 innerhalb dieser Wochen zu verschieben.

Hier der Link zur DFB Seite

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Bitte zögern Sie nicht, uns für alle Fragen über Inhalte, Termine, Anmeldungen, etc. zu kontaktieren.

Frau Henrike Kleyboldt, die Leiterin des Fachbereichs Greenkeeping steht Ihnen gerne per Anruf oder Mail zur Verfügung.

Henrike Kleyboldt

Tel. 08161 / 48 78 - 49

email:  h.kleyboldt(at)deula-Bayern.de

 

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist verantwortlich für die Förderung und Entwicklung des Fußballsports in Deutschland.

Ein wichtiges Themenfeld sind dabei der Bau und die Unterhaltung von Sportstätten für den Fußball.

Der DFB sieht neben der sportpolitischen Lobbyarbeit seine Aufgabe darin, die Träger von Sportstätten durch die Förderung wissenschaftlicher Forschung, die Bereitstellung von Fachmedien und geeigneten Qualifizierungsangeboten zu unterstützen. Dadurch wird eine Beratung für die Erhaltung und Pflege sportfunktioneller Spielflächen bei gleichzeitiger Optimierung der Kosten sichergestellt.

Zusammen mit Experten der DFB-AG Sportplatzbau sowie den DEULA-Bildungszentren in Kempen und Freising wurden daher 2006 Qualifizierungsangebote für Platzwarte von Freisportanlagen entwickelt. Diese Fortbildungslehrgänge werden seitdem regelmäßig angeboten.

Der Fortbildungslehrgang wendet sich an die für die Pflege von Sportrasenflächen zuständigen Mitarbeitern von Vereinen und kommunalen Trägern. Der DFB geht davon aus, dass wie allen anderen Qualifizierungsangeboten der DFB-Qualifizierungsoffensive, auch dieser Lehrgang den Bedürfnissen der Teilnehmer entspricht und empfiehlt den Betreibern von Sportstätten, ihren Mitarbeitern die Teilnahme zu ermöglichen.

Frankfurt am Main, im April 2015

Helmut Sandrock
DFB-Generalsekretär

Hier der Link zur DFB Seite